Twisting Lines (2021)

Höhe x Breite x Tiefe: 300x140x200cm (abhängig von Aufstellung und Aufhängung); Material: Metall und Holz; Preis auf Anfrage

Ausgestellt im Skulpturenpark “TheRhineArt” auf dem Katharinenhof, Bonn-Bad Godesberg, Venner Str. 51

„Twisting Lines“, das sind Linien, die sich drehen, verdrehen, verdrillen, verflechten. Als ich an der Skulptur arbeitete, kam mir unter anderem das Thema „Lebenswege“ in den Sinn. Unser Weg durch’s Leben ist oftmals von Zufällen geprägt. Manchmal verlieren wir die Orientierung, stoßen auf Hindernisse, machen Umwege, finden auch Abkürzungen. Es gibt Brüche und überraschende Wendungen. Unsere Wege kreuzen und verbinden und ergänzen sich mit anderen Menschen. Dann wieder entstehen Spannungen, vielleicht driftet etwas auseinander, Wege trennen sich. Nur, um sich erneut zu verbinden. Und dieses wundervolle Durcheinander ist unser Lebensweg – das sind unsere Twisting Lines.